Zur Person

Rupert Marie Kohl

Jahrgang 1954, Vater einer erwachsenen Tochter.

Studium in Mainz, Montpellier und Heidelberg, Diplom in Psychologie. Forschungsassistenz an der Universität Heidelberg. Wissenschaftlicher Lektor und Übersetzer, leitender Angestellter bei internationalen Fachverlagen.

Psychotherapeutische Ausbildungen in Verfahren der systemischen, Familien- und Hypnotherapie, psychodynamisch-imaginativen Traumatherapie (PITT nach Reddemann) sowie Entspannungsverfahren und mentalem Training. Seit 2006 Privatpraxis in Heidelberg. Mitglied im Praxennetzwerk des Helm-Stierlin-Instituts Heidelberg, dem hypnosystemischen Netzwerk Nordbaden-Pfalz sowie der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung, und Familientherapie (DGSF).